Kosten

Private Krankenkasse, Zusatzversicherungen und Beihilfestellen übernehmen je nach Vertrag und therapeutischem Verfahren die Behandlungskosten im Rahmen einer Abrechnung nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH). Informieren Sie sich bitte vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Versicherung, ob und in welcher Höhe Kosten übernommen werden und welche Therapieverfahren erstattungsfähig sind.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten in der Regel die Kosten der Behandlung durch einen Heilpraktiker nicht. Aufgrund dessen gebe ich Ihnen im Anschluss an die Behandlung eine Rechnung mit nach Hause, die Sie dann bequem überweisen können.

 

Möchten Sie eine naturheilkundliche Therapie in Anspruch nehmen, so kann sich der Abschluss einer Zusatzversicherung für Sie lohnen. Infos dazu erhalten Sie von Ihren gesetzlichen Kassen. Gerne berate ich Sie dazu auch persönlich. Falls gewünscht, vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungs- und Kennenlerngespräch vor Ort in der Praxis. Selbstverständlich werden Therapieplan und ungefähr anfallende Kosten vor Beginn der Behandlung mit Ihnen besprochen. 

 

Kosten pro Stunde

°Anamnese = Erstgespräch: 80 € die Stunde

> bei der Anamnese wird Ihr Gesundheitszustand von Kopf bis Fuß unter die Lupe genommen und anschließend ein Therapiekonzept erstellt. Die Anamnese dauert ca. eineinhalb Stunden.

 

°Naturheilkundliche Behandlungen: 80 € pro Stunde

> diese Behandlungen beinhalten Therapieverfahren wie z.B. Akupunktur, Homöopathie, Bachblüten, Pflanzenheilkunde

 

°Hypno-Therapie, Beratungen und Systemisches Familienstelle: 80 € pro Stunde

 

 >  Es geht um eigene Lösungsentwicklungen in diversen Bereichen, die die Herausforderungen des Lebens mit sich bringen.

> Infos zu diesen Therapieverfahren entnehmen Sie bitte dem Menü > Therapieverfahren > Hypno-Therapie, Beratungen, Coaching und Familienstellen oder sprechen Sie mich persönlich in meiner Praxis oder telefonisch darauf an. 

 

 

Können Sie einen Termin Ihrerseits nicht wahrnehmen, so sollte dieser 24 Stunden vorher telefonisch abgesagt werden, andernfalls stelle ich ein Ausfallshonorar von 45 € in Rechnung. Termine die unmittelbar vor der Behandlung abgesagt werden, werden in voller Höhe der eingeplanten Zeit honoriert.